Mietbedingungen

Mietbedingungen

Mietbedingungen und Regeln (Auszug aus den AGB)

Servicepauschale

Für jede Vermietung des Wohnmobils berechnen wir ihnen einmalig eine Servicepauschale von 120,- €. Die Servicepauschale beinhaltet die Endreinigung des Fahrzeugs von außen, ca 11 kg Propangas, die Verbrauchsmaterialien für das WC sowie eine Einweisung in das Fahrzeugs bei der Übergabe. Leihweise gibt es noch einen Campingführer für Stellplätze und eine Straßenkarte für Europa.

Reservierungs- und Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrags ist eine Anzahlung in Höhe von 25% entsprechend unserer Preisliste zu leisten. Die Reservierung des Wohnmobils ist erst nach dem Eingang der Anzahlung und unserer schriftlichen Bestätigung verbindlich. Der restliche Mietpreis muss bis 14 Tage vor Mietbeginn bezahlt werden. Die Bezahlung erfolgt in Bar oder per Überweisung.

Übergabe und Rücknahme

Das Wohnmobil kann von Montag bis Freitag ab 16.00 Uhr abgeholt werden und am letzten Tag der Vermietung bis 11.00 Uhr abgegeben werden. Der vereinbarte Abgabetermin ist unbedingt einzuhalten! Bei einem Verstoß wird ihnen eine Tagesmiete zusätzlich berechnet. Die Abgabe des Wohnmobils außerhalb der Servicezeiten ist gegen eine kleine Aufwandsentschädigung möglich.

Mindestalter des Mieters und Fahrers

Das Mindestalter des Mieters bzw. Fahrers beträgt 23 Jahre mit Führerscheinbesitz der Klasse III oder B außerhalb der Probezeit. Das Wohnmobil darf nur von den Personen die Mietvertrag angegeben wurden gefahren werden.
Beachten sie dass, das Wohnmobil keinesfalls Dritten überlassen werden darf.

Tankfüllstand

Unser Wohnmobil wird grundsätzlich mit vollem Tank an sie übergeben. Diesen erwarten wir auch bei der Rückgabe. Sollte das nicht der Fall sein berechnen wir ihnen eine Pauschale von 100,- €. Der Betrag wird mit der hinterlegten Kaution verrechnet.

Tiere und Rauchen im Wohnmobil

Bitte haben sie Verständnis dafür das dass mitführen von Tieren im Wohnmobil nicht gestattet ist.
Desweiteren beachten sie bitte dass, das Rauchen im Fahrzeug zu jeder Zeit verboten ist.

Reinigung

Damit sie sich auf ihrer Reise wohlfühlen übergeben wir ihnen das Fahrzeug außen und innen gereinigt. Der Mieter ist für die Endreinigung im Inneren des Fahrzeuges verantwortlich.  Für den Fall dass, das Fahrzeug ungereinigt zurück gegeben wird berechnen wir dem Mieter 80,- € die von der geleisteten Kaution abgezogen wird.

Desweiteren möchten wir sie darauf hinweisen das die Toilettenbox und der Abwassertank geleert sein müssen. Ist dies nicht der Fall berechnen wir dem Mieter 150,- €.

Befüllung Frischwassertank

In der Regel übergeben wir ihnen das Fahrzeug mit leerem Frischwassertank. Es ist allerdings möglich das wir, für sie den Frischwassertank des Wohnmobils im Vorfeld befüllen.
Bitte sprechen sie uns darauf an!

Hinweis! Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Wasserqualität im Tank. Wir weißen sie ausdrücklich daraufhin dass sie das Wasser nur im abgekochten Zustand als Nahrungsmittel verwenden sollten.

Kaution

Am Tag der Übergabe des Wohnmobils ist die Kaution in Höhe von 1.000,- € in Bar zu entrichten. Wahlweise kann diese auch im Vorfeld auf unser Konto überwiesen werden. Wenn das Fahrzeug ordnungsgemäß und schadlos zurückgegeben wird, wird ihnen die Kaution in voller Höhe zurück erstattet.

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften der oder die Mieter für den entstandenen Schaden. Schäden an der Innen Einrichtung des Wohnmobils sind nicht versicherbar.

Tipp: Schließen sie ein Urlaubsschutzpaket ab. Diese enthält eine Kautionsversicherung. » Infos zum Schutzpaket

Rücktritt vom Vertrag

Wenn es ihnen nicht möglich ist ihre Reise anzutreten, können sie vom Mietvertrag zurücktreten. Allerdings wir dann ein prozentualer Teil des Mietpreises berechnet. Die Höhe der Stornierungskosten richten sich nachdem Zeitpunkt der Stornierung. Wird ein Ersatzmieter vermittelt entfallen die Stornogebühren.

  • Bis 40 Tage vor Mietbeginn 10%
  • 39 – 15 Tage vor Mietbeginn 50%
  • Weniger als 15 Tage 80% des Mietpreises

Auch hier kann das Urlaubsschutzpaket Abhilfe schaffen. Im Paket enthalten eine Reiserücktrittsversicherung. » Infos zum Schutzpaket